Swiss Epic 2019 – eine der besten Wochen aller Zeiten! Teil 3

Tag 3 des Swiss Epic 2019 erwartet uns. Es ist der Tag der Königsetappe. Das Streckenprofil zeigt 80 km und 2’100 hm an. Das ist jetzt nicht unbedingt viel mehr als die ersten beiden Tage, doch der Unterschied werden die technischeren Trails machen. St. Moritz werden wir heute verlassen und im Verlaufe des Nachmittags in Lenzerheide eintreffen.

Weiterlesen

Swiss Epic 2019 – eine der besten Wochen aller Zeiten! Teil 2

Auf nach Davos – jetzt oder nie. Wie schon am Ende von Teil 1 erwähnt, sind wir beide nervös, aber auch voller Vorfreude! Endlich ist es soweit, wir gehen tatsächlich ans SwissEpic!!!
Dieser zweite Teil erzählt die Geschichte über die Anreise, den Tag vor dem Rennen und die ersten beiden Etappen.

Weiterlesen

Gastbeitrag von Philipp: Drei Wochen Kroatien mit Auto und MTB

In einer zweiteiligen Serie gibt es die folgenden zwei Berichte auf meinem Blog Ideen, Tips und Tricks für Eure Bikeferien geben. Den Start macht Philipp Waczek, welcher Euch in seinem Gastbeitrag einige interessante Hinweise zu Ferien in Kroatien gibt und welche Erfahrungen er mit Fahrradanhängern am Auto gemacht hat. Viel Spaß beim lesen!

Weiterlesen

Hurrah, Hurrah, der Frühling ist da!

Erfahrungsgemäss läuft bei mir zwischen Neujahr und Frühlingsbeginn nicht allzu viel auf meinem Blog. Vor allem dieses Jahr lud der kalte und nasse Winter nicht allzu oft ein, sich auf dem Bike die Zeit zu vertreiben. Zudem habe ich in unserem Turnverein zwei Ämter inne, welche mich im Januar und Februar zeitlich etwas ausfüllen.

Weiterlesen

Jahresrückblick 2017!

Ein weiteres unglaubliches Bikejahr geht zu Ende. Währenddem ich diese Zeilen verfasse, frage ich mich, ob es vielleicht sogar das beste überhaupt war… Vor allem zwischen Mai und September jagte ein Höhepunkt den nächsten. Ich konnte mich 2017 wirklich glücklich schätzen. So viele Eindrücke, Erlebnisse, Begegnungen, Trails, etc… Natürlich verdient dieses Knallerjahr einen entsprechend vollgepackten Jahresrückblick. Den gibt es nun hier und jetzt!

Weiterlesen

LET’S JUMP – Mein erster Tandem-Fallschirmsprung!!!

Mal etwas neues ausprobieren, mal was verrücktes machen…, da braucht es jeweils nicht allzu viel, um mich dafür zu überreden. So kam vor ein paar Wochen mal die Anfrage meiner Arbeitskollegin Fabienne, ob ich denn mal Lust auf einen Tandem-Fallschirmsprung hätte? Sie habe noch einen Gutschein und würde es cool finden, wenn noch jemand mitkäme. Zahlen müssten wir dann unseren Jump schon selber, meinte sie grinsend. Trotzdem sagte ich ohne groß zu zögern Ja und Sandra, eine weitere Arbeitskollegin ließ sich auch problemlos dafür überreden. Fabienne hat ihren ersten Sprung bereits in Namibia gemacht – mit Blick auf die Wüste und das Meer. Für Sandra und mich wird es eine komplett neue Erfahrung sein.
Deshalb hier für einmal ein Bericht, welcher nichts mit biken am Hut hat.

Weiterlesen

Am Gigathlon 2017 in Zürich!

Auch dieses Jahr hatte ich die Möglichkeit am Gigathlon teil zu nehmen. Mit dem fast identischen Team wie letztes Jahr ging es heuer in Zürich an den Start. Wir hiessen AMSTL und hatten die Startnummer 1459. Der Name hat übrigens nichts mit dem ähnlich heissenden Bier zu tun, sondern sind die Anfangsbuchstaben des ursprünglichen Teams.

Weiterlesen