Seeland Cross 2021, 1. Etappe: Gunzwil – Solothurn

Schon so viele mehrtägige Touren konnte ich die vergangenen Jahre machen. Alle waren sie einzigartig, erlebnisreich und werden unvergessen bleiben. Immer mal wieder schwärmte ich meinen Eltern vor, wie toll diese Art und Weise des Reisens sei und dass das doch vielleicht auch was für sie sein könnte.

Weiterlesen

Jura Cross 2021, 9. Etappe: Genf – Nyon

Der letzte Tag, heute geht’s nach Hause. Das war mehr oder weniger gestern Abend schon klar. Körperlich würde ich mich noch fit genug fühlen, um ein paar zusätzliche Etappen zu fahren – vielleicht sogar bis ganz nach Hause. Aber da die Durchquerung des Juras abgeschlossen ist, fehlt mir ein bisschen die Motivation um weiter zu radeln. Man könnte aus sagen: „Der Kopf ist leer und die Luft ist draussen“. Deshalb macht es keinen Sinn, künstlich zu verlängern.

Da das Wetter auch heute ganz gut mitmachen wird, entscheide ich mich, am Vormittag einen ausgiebigen Spaziergang durch die Stadt zu machen und am Nachmittag ein paar Kilometer auf dem Bike zu verbringen.

Weiterlesen

Jura Cross 2021, 8. Etappe: Le Charbonnières – Genf

Heute ist es soweit, die Schlussetappe nach Genf steht vor der Tür. Irgendeinmal ist jede Tour Zu Ende und beim Jura Cross wird dieser Zeitpunkt heute sein. Doch vorbei ist es erst am Ziel. Bis dahin wird es auch während der achten Etappe noch viel zu entdecken geben.

Weiterlesen

Jura Cross 2021, 2. Etappe: Basel – Delemont

Ich habe sehr gut geschlafen und das Frühstücksbuffet im Sorell Hotel Merian in Basel liess keine Wünsche offen. Gestärkt und erholt freue ich mich auf die 2. Etappe meines JuraCross, die mich nach dem gestrigen „Prolog“ heute nun auch effektiv in den Jura bringen wird. Auf geht’s!

Weiterlesen

Jura Cross 2021, 1. Etappe: Gunzwil – Basel

Der Rucksack ist gepackt, die Vorfreude riesig und das Wetter sollte die nächsten Tage auch halten. Dem Start zum Jura Cross 2021 steht nichts im Wege!

Weiterlesen

AareCoronaCross 2021, 5. Etappe: Villigen – Gunzwil

Heute steht die Schlussetappe des AareCoronaCross auf dem Programm. Von Villigen werde ich wieder nach Hause radeln. Nach einem leckeren Frühstück und ein paar spannenden Gesprächen mit dem Wirt des Hirschen starte ich bei erneut frischen Temperaturen.

Weiterlesen

AareCoronaCross 2021, 4. Etappe: Solothurn – Villigen

Nach einer erholsamen Nacht im Zunfthaus zu Wirthen starte ich im trüben Solothurn zur vierten Etappe meines AareCoronaCross. Heute solls bis Villigen gehen.

Weiterlesen

AareCoronaCross2021, 3. Etappe: Bern – Solothurn

Start im sonnigen Bern zur 3. Etappe meiner Tour der Aare entlang. Landschaftlich könnte es schön werden heute. Zuerst werde ich noch von einem guten Freund besucht, mit dem ich Kaffee, Nussgipfel und einen Schnupf auf dem Bundesplatz geniesse. Danke Tobi für Dein spontanes Herkommen. Hat mich sehr gefreut!

Weiterlesen

AareCoronaCross2021, 2. Etappe: Hofstetten – Bern

Nach einer erholsamen Nacht und einem leckeren Frühstück starte ich bei strahlendem Sonnenschein zur 2. Etappe. Heute solls bis nach Bern gehen.

Weiterlesen

AareCoronaCross2021, 1. Etappe: Gunzwil – Hofstetten

Zum ersten Mal seit eineinhalb Jahren starte ich mal wieder zu einer mehrtägigen Biketour. Wobei die geplante Tour eher eine Velo- statt eine Biketour ist. Aber Anfang März hat es in den mittleren Lagen immer noch Schnee. Und die von mir ausgewählte Aare-Route wollte ich schon lange mal wieder machen. Vor 15 Jahren noch etappenweise getrennt auf zwei Jahre mit meiner Mutter, ist jetzt eine Fortsetzung fällig. Und zwar am Stück, verteilt auf fünf Tage.

Weiterlesen