Der Luzern – Hochdorf Loop der Singletrail Map 11 Luzern, 29.04.2008

dsc01776

Heute wollte ich wieder einen der Loops von der Singletrail Map Luzern machen. Und zwar den Luzern – Hochdorf Loop

Von Beromünster aus fuhr ich über den Blosenberg durch den Kegelwald bis nach Hildisrieden. Von dort alles über Nebenstrassen und kleinere Singletrails durch klangvolle Weiler wie Ohmelingen und Gundolingen nach Rain und durch den Tellewald nach Rothenburg. Der Rotbach bot noch einige kleine Singletrails und ich war beim Militärflughafen Emmen. Nun rauschte ich alles auf Naturstrassen der Reuss entlang bis zur Autobahnausfahrt Gisikon-Root. Der Wind war teils eklig.

dsc01765

Von Gisikon weg folgte das Highlight der Tour. Ein fast durchgehender Singletrail alles der Reuss entlang bis nach Sins. Mal im Wald, mal übers Feld, mal nass, mal trocken und als Sahnehäubchen ein „Weg“ auf Betonplatten direkt am Fluss.

dsc01766 dsc01767 dsc01768 dsc01769 dsc01770

Als ich in Sins angekommen war, standen das Bike und meine Hosen vor Dreck, was aber meiner Stimmung keinen Abbruch tan. Irgendwann werde ich hier die Fortsetzung des Reusstrails fahren von Sins bis Brugg machen. Das würde sich bestimmt lohnen. Meine Reise führte mich aber richtung Westen durch den Langenteilwald nach Abtwil. Von dort weiter einen steilen Aufstieg nach Obergrüt rauf, wo ich eine tolle Aussicht aufs Seetal geniessen durfte.

dsc01771 dsc01773

Als nächstes folgte eine tolle Abfahrt runter nach Hochdorf, wo gleich wieder der nächste Aufstieg folgte. Via Huwil kraxelte ich den Sagewald nach Römerswil rauf. Auch hier wieder eine tolle Aussicht ins Seetal.

dsc01774 dsc01775

Durch den Grosswald auf einem kleinem Trail fuhr ich runter nach Neudorf und auf Nebenstrassen oberhalb auf der Ostseite des Mooses nach Beromünster zurück.

Distanz: 66 km / Fahrzeit: 4 h 5 min / Höhenmeter: 750 Hm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.